Rechnungseingang

Aus e-vendo Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Modul Rechnungseingang können Ihre Eingangsrechnungen verwaltet werden. Das Modul kann über die Navigationsgruppe Buchhaltung gestartet werden.



Rechnungseingang.jpg

Unmittelbar nach dem Öffnen des Moduls werden alle Einträge aus dem aktuellen Buchungsmonat aufgelistet. Falls ältere Vorgänge eingesehen oder bearbeitet werden sollen, verwenden Sie bitte den Button Suchen.

Die in der Liste angezeigten Belege werden je nach OP-Status farblich hinterlegt.


Buttons im Sichtmodus

Verbindlichk.
Rechnungseingang verbindlichkeiten.jpg
Nach Betätigung dieser Schaltfläche gelangen Sie in das Modul Forderungsliste und Kontenblatt Rechnungseingangsbuch. Hier sehen Sie eine Aufstellung der offenen stehenden Verbindlichkeiten und haben darüber hinaus die Möglichkeit, für einen ausgewählten Lieferanten ein Kontenblatt zu erstellen.
OP-schliessen
Bei Betätigung dieser Schaltfläche werden alle offene Posten der aktuell angezeigten Liste auf 0,00 gesetzt. Nach dem Betätigen der Schaltfläche werden Sie in einem Sicherheitsdialog zur Bestätigung dieser Aktion aufgefordert.
Neu
Durch Betätigung der Schaltfläche wird ein leerer Datensatz für das Erfassen einer neuen Eingangsrechung angelegt. Wählen Sie nach dem Betätigen der Schaltfläche in dem sich automatisch öffnenden Dialog der Adresssuche den Lieferanten aus und beginnen Sie mit dem Erfassen der Rechnungsdaten.
Bearbeiten
Durch Betätigung der Schaltfläche gelangen Sie in den Bearbeitenmodus für den aktuell angezeigten Beleg.
Suchen
Bei Betätigung der Schaltfläche gelangen Sie in den Suchdialog für Eingangsrechnungen. Hier können Sie wahlweise Suchkriterien für Belege als auch für Lieferanten eingeben.
RE-Buch
Betätigen Sie diese Schaltfläche, wenn Sie das Rechnungseingangsbuch von einem bestimmten Monat ausdrucken möchten. Nach Betätigung der Schaltfläche können Sie im nachfolgenden Dialogfenster das Buchnungsjahr sowie den Buchungsmonat auswählen.
RE-Liste
Betätigen Sie diese Schaltfläche, wenn Sie eine Liste aller Rechnungen drucken möchten, in der alle Rechnungen der aktuell angezeigten Liste enthalten sind.
Zurück
Bei Betätigung der Schaltfläche wird das Modul Rechnungseingang geschlossen.


Buttons im Bearbeitenmodus

Speichern
Durch das Betätigen der Schaltfläche werden Ihre Eingaben in der Datenbank dauerhaft gespeichert.
Abbruch
Durch das Betätigen der Schaltfläche werden Ihre Eingaben verworfen.
Zurück
Bei Betätigung der Schaltfläche wird das Modul Rechnungseingang geschlossen.


Inhalt der Reiter

Buchungsbeleg

Dieser Reiter nimmt die postalischen Daten und Rechnungsdaten einer Eingangsrechnung auf. Die Angaben zu Name 1, Name 2, Straße, PLZ und Ort werden aus der Adressenverwaltung übernommen.

Beleg-Nr.
Tragen Sie in dieses Feld die Rechnungsnummer ein, die eine Eingangsrechnung hat. Falls die Eingangsrechnung keine Nummer aufweist, können Sie mit dem Fragezeichen neben diesem Feld eine Belegnummer generieren lassen.
Belegdatum
Tragen Sie in dieses Feld das Datum ein, dass auf der Eingangsrechnung steht.
Belegtext
Dieses Feld nimmt den Buchungstext auf, unter dem Sie die Rechnung im System wiederfinden können.
Soll
Hier wird der Bruttowert der Forderung (ohne Berücksichtigung von Skontowerten) in der jeweiligen Landeswährung eingetragen, die der Lieferant an Sie hat (Rechnung des Lieferanten).
Haben
Hier wird der Bruttowert der Forderung (ohne Berücksichtigung von Skontowerten) in der jeweiligen Landeswährung eingetragen, die Sie an den Lieferanten haben (Gutschrift des Lieferanten.)
Währungsinformation
Neben dem zu erfassenden Rechnugsbetrag wählen Sie hier die entsprechnde Währung aus, in der die Rechnung erstellt wurde.
ZK/Tage
In diesem Feld wird das Zahlungsziel eingetragen, dass entweder auf der Rechnung vermerkt ist oder das Sie mit Ihrem Lieferanten vereinbart haben.
SK-Betrag
In dieses Feld tragen Sie den errechneten Zahlungsbetrag bei Skontoabzug ein, falls Ihnen einer eingeräumt wurde.
Skontotage

Hinterlegen Sie in diesem Feld, wie viele Tage für die Zahlung unter Abzug von Skonto gewährt werden.

Zahlart
Hier wird Ihnen die interne Nummer sowie die Bezeichnung der Zahlungsart angezeigt. Bei der Erfassung der Rechnung und im Bearbeitenmodus steht Ihnen für die Auswahl einer Zahlungsart die Schaltfläche Zahlart zur Vefügung.
Buchungsjahr
Wählen Sie in diesem Feld das gewünschte Buchungsjahr aus.
Buchungsmonat
Wählen Sie in diesem Bereich den gewünschten Buchungsmonat aus.


Kontierung

In diesem Reiter werden die Informationen für die Finanzbuchhaltung erfaßt bzw. angezeigt.

RE-Betrag
In diesem Feld erscheint die Gesamtsumme der Rechnung.
Abstimmsumme
In diesem Feld erscheint die Summe, die auf die Konten aufgeteilt wurde.
Liste
Die Liste gibt Ihnen zum einen den Überblick über die Aufteilung des Rechnungsbetrages auf die verschiedenen Konten. Zum anderen können Sie in dieser Liste den Rechnungsbetrag auf verschiedene Sollkonten aufteilen.
Brutto
In dieser Spalte wird der zu verbuchende Betrag inklusive der darin enthaltenen Mehrwertsteuer angezeigt.
Netto
In dieser Spalte wird der zu verbuchende Betrag ohne die darin enthaltenen Mehrwertsteuer angezeigt.
Habenkonto
In diese Spalte tragen Sie das Habenkonto des Lieferanten ein.
Sollkonto
In dieser Spalte tragen Sie Ihre eigenen Sollkonten für die Mehrwertsteuersätze ein. Anhand dieser Eintragung erkennt die Finanzbuchhaltung, um welchen Mehrwertsteuersatz es sich handelt.
Steuersatz
In dieser Spalte wird der dazugehörige Steuersatz angezeigt. Bei Bedarf können Sie im Bearbeitenmodus rechts neben dem angezeigten Wert durch Betätigen der Schaltfläche ... einen anderen Steuersatz zuordnen.
Steuerschlüssel
Mit einem Steuerschlüssel kann der Buchhaltung eine Vorgabe mitgegeben werden, wie dieser Kontierungs-Datensatz bezüglich der Vorsteuer bzw. Umsatzsteuer behandelt werden soll. Hier kann ein vorher in der Steuerschlüsselverwaltung definierter Steuerschlüssel ausgewählt werden.
Kostenstelle
Diese Spalte zeigt die zugeordnete Kostenstelle an.
Kostenträger
Diese Spalte zeigt den zugeordneten Kostenträger an.
Datum
Diese Spalte zeigt das Datum der Buchnung an.
EG UstIdNr
Bei entsprechender Zuordnung wird in deiser Spalte die EG UstIdNr angezeigt.
Buchungstext
In dieser Spalte wird der Buchungstext des Buchungssatzes angezeigt. Bei Vorhandensein von mehreren Buchungssätzen können diese Texte voneinander abweichen.
Belegfeld1
In dieser Spalte wird der erste zugeordnete Beleg angezeigt.
Belegfeld2
In dieser Spalte wird der zweite zugeordnete Beleg angezeigt.


OP-Information

In diesem Reiter erhalten Sie die Informationen zum offenstehen Betrag des aktuell ausgewählten Belegs und können den Bezahlstatus des Vorgangs ändern..

Abstimmsumme
Besteht eine Differenz zwischen dem Rechnungsbetrag und dem Ausgleich des Postens, wird auf rotem Hintergrund der Differenzbetrag angezeigt.

Buttons und Ihre Funktion

Beleg zuordnen
Durch das Betätigen der Schaltfläche gelangen Sie in den Suchdialog für die Zuordnung eines entsprechenden Beleges (z.B. eines Bankbeleges)
OP manuell ausgleichen
Durch das Betätigen der Schaltfläche wird der aktuell angezeigte Betrag des Feldes Abstimmsumme (OP-Betrag) auf 0,00 gesetzt und damit der OP geschlossen.
Soll nur ein Teilbetrag ausgeglichen werden, so bestätigen Sie erst einmal das Ausziffern des gesamten noch offenen Betrages und ändern anschließend direkt in der Liste den Betrag entsprechend.
Belegzuordnung löschen
Durch das Betätigen der Schaltfläche wird der aktuell ausgewählte Eintrag gelöscht und die Abstimmsumme wird neu berechnet.

Liste

Beleg-Nr
Hier wird die Beleg-Nummer z.B. des Bankbeleges eingetragen, der dem aktuellen Beleg zugeordnet wurde. Wird der Posten manuell ausgeglichen, bleibt das Feld leer.
Betrag (EUR)
Der Betrag in EURO, der mit der aktuellen Eingangsrechnung verbucht werden soll.
Buchungstext
Der Inhalt des Feldes Buchnungstext entspricht in der Regel dem Buchungstext der Eingangsrechnung. Er kann im Bearbeitenmodus individuell angepasst werden.
Mitarbeiter-Nr
Diese Spalte zeigt die Nummer des Mitarbeiters an, der den aktuellen Datensatz im Reiter OP-Information erzeugt hat.
Datum
Die Spalte zeigt das Datum an, zu dem der aktuelle Datensatz angelegt wurde.


Information

In diesem Reiter steht Ihnen für interne Vermerke ein Textfeld zur Verfügung.


Teil- /Ratenzahlung

Falls Sie mit Ihrem Lieferanten zu der aktuellen Rechnung eine Ratenzahlung vereinbart haben, können Sie die entsprechenden Informationen in diesem Reiter eintragen.


Konfig

In diesem Bereich hinterlegen Sie Ihre Kopiervorgaben. Legen Sie in diesem Bereich durch Aktivieren bzw. Deaktivieren der Optionsboxen fest, welche Feldinformationen beim Kopieren kopiert werden sollen. Die Kopier-Optionen beziehen sich auf die Funktion der Schaltfläche Kopieren im Reiter Kontierung.