Lagerumbuchung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus e-vendo Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 15: Zeile 15:
  
 
Betätigen Sie die Schaltfläche '''Artikel''', um im Artikelsuchdialog den gewünschten Artikel festzulegen, für den eine Umbuchung erfolgen soll. Sollten noch keine Lagerorte ausgewählt sein, so werden Sie nach der Auswahl eines Artikels dazu aufgefordert.
 
Betätigen Sie die Schaltfläche '''Artikel''', um im Artikelsuchdialog den gewünschten Artikel festzulegen, für den eine Umbuchung erfolgen soll. Sollten noch keine Lagerorte ausgewählt sein, so werden Sie nach der Auswahl eines Artikels dazu aufgefordert.
 +
  
 
Sie können Artikeln, die sich bereits in der Liste der umzubuchenden Artikel befinden, andere Lagerorte zuordnen, indem Sie wie folgt vorgehen:
 
Sie können Artikeln, die sich bereits in der Liste der umzubuchenden Artikel befinden, andere Lagerorte zuordnen, indem Sie wie folgt vorgehen:
Zeile 20: Zeile 21:
 
*Festlegen des Entnahmelagerortes durch das Betätigen der Schaltfläche ''Von Lagerort''
 
*Festlegen des Entnahmelagerortes durch das Betätigen der Schaltfläche ''Von Lagerort''
 
*Festlegen des Ziellagerortes durch das Betätigen der Schaltfläche ''Nach Lagerort''  
 
*Festlegen des Ziellagerortes durch das Betätigen der Schaltfläche ''Nach Lagerort''  
 +
  
 
Legen Sie für die Umbuchung innerhalb der Tabellensicht in der Spalte '''umbuchen''' für jede betroffene Position die jeweilige umzubuchende Menge fest.   
 
Legen Sie für die Umbuchung innerhalb der Tabellensicht in der Spalte '''umbuchen''' für jede betroffene Position die jeweilige umzubuchende Menge fest.   
 +
  
 
Im unteren Bereich des Dialoges stehen folgende Checkboxen zur Verfügung:
 
Im unteren Bereich des Dialoges stehen folgende Checkboxen zur Verfügung:
Zeile 28: Zeile 31:
 
;Umbuchungsartikel für Etikettendruck vormerken
 
;Umbuchungsartikel für Etikettendruck vormerken
 
:Aktivieren Sie diese Checkbox, um die umgebuchten Artikel mit der entsprechenden Menge in die [[Etikettendruck_(vorgemerkt)|Vormerkliste für den Etikettendruck]] aufzunehmen.
 
:Aktivieren Sie diese Checkbox, um die umgebuchten Artikel mit der entsprechenden Menge in die [[Etikettendruck_(vorgemerkt)|Vormerkliste für den Etikettendruck]] aufzunehmen.
 +
  
 
Betätigen Sie die Schaltfläche '''Umbuchen'''. Nach dem Betätigen der Schaltfläche gelangen Sie in den Druckdialog zum Drucken des Lagerumbuchungsprotokolles.
 
Betätigen Sie die Schaltfläche '''Umbuchen'''. Nach dem Betätigen der Schaltfläche gelangen Sie in den Druckdialog zum Drucken des Lagerumbuchungsprotokolles.
  
 
Bestätigen Sie abschließend im nachfolgenden Benutzerdialog, dass die Daten gespeichert werden sollen, damit die Lagerbestandsveränderungen in der Datenbank gespeichert werden.
 
Bestätigen Sie abschließend im nachfolgenden Benutzerdialog, dass die Daten gespeichert werden sollen, damit die Lagerbestandsveränderungen in der Datenbank gespeichert werden.
 +
  
 
== Buttons und ihre Funktion ==
 
== Buttons und ihre Funktion ==
 +
 
;Von Lagerort
 
;Von Lagerort
 
:Betätigen Sie die Schaltfläche, um den Lagerort festzulegen, von dem Waren auf  einen anderen Lagerort umgebucht werden sollen.  
 
:Betätigen Sie die Schaltfläche, um den Lagerort festzulegen, von dem Waren auf  einen anderen Lagerort umgebucht werden sollen.  

Aktuelle Version vom 20. Februar 2014, 18:23 Uhr

Das Modul Lagerumbuchung stellt Ihnen die benötigten Funktionen zur Verfügung, um eine beliebige Anzahl von Artikeln und in beliebiger Menge von einem festzulegenden Lagort zu einem anderen Lager umzubuchen.



Lagerumbuchung1.jpg


Durchführen einer Lagerumbuchung

Betätigen Sie die Schaltfläche Von Lagerort, um den Lagerort festzulegen, von dem Waren entnommen und einem anderen Lagerort zugeführt werden sollen. Betätigen Sie nun die Schaltfläche Nach Lagerort, um den Lagerort festzulegen, dem die umzubuchenden Positionen zugeführt werden sollen.

Das Festlegen des Entnahmelagerortes und des Ziellagerortes sind Vorbelegungen. Sie gelten für alle Artikel, die im Folgenden eingefügt werden.

Betätigen Sie die Schaltfläche Artikel, um im Artikelsuchdialog den gewünschten Artikel festzulegen, für den eine Umbuchung erfolgen soll. Sollten noch keine Lagerorte ausgewählt sein, so werden Sie nach der Auswahl eines Artikels dazu aufgefordert.


Sie können Artikeln, die sich bereits in der Liste der umzubuchenden Artikel befinden, andere Lagerorte zuordnen, indem Sie wie folgt vorgehen:

  • Selektieren des gewünschten Artikels in der Liste
  • Festlegen des Entnahmelagerortes durch das Betätigen der Schaltfläche Von Lagerort
  • Festlegen des Ziellagerortes durch das Betätigen der Schaltfläche Nach Lagerort


Legen Sie für die Umbuchung innerhalb der Tabellensicht in der Spalte umbuchen für jede betroffene Position die jeweilige umzubuchende Menge fest.


Im unteren Bereich des Dialoges stehen folgende Checkboxen zur Verfügung:

Reservierung nach der Umbuchung erneuern
Durch diese Option können Fehlbestände im Ziellagerort in reservierte Bestände umgewandelt werden.
Umbuchungsartikel für Etikettendruck vormerken
Aktivieren Sie diese Checkbox, um die umgebuchten Artikel mit der entsprechenden Menge in die Vormerkliste für den Etikettendruck aufzunehmen.


Betätigen Sie die Schaltfläche Umbuchen. Nach dem Betätigen der Schaltfläche gelangen Sie in den Druckdialog zum Drucken des Lagerumbuchungsprotokolles.

Bestätigen Sie abschließend im nachfolgenden Benutzerdialog, dass die Daten gespeichert werden sollen, damit die Lagerbestandsveränderungen in der Datenbank gespeichert werden.


Buttons und ihre Funktion

Von Lagerort
Betätigen Sie die Schaltfläche, um den Lagerort festzulegen, von dem Waren auf einen anderen Lagerort umgebucht werden sollen.
Nach Lagerort
Betätigen Sie diese Schaltfläche, um den Lagerort festzulegen, dem die Waren zugeführt werden sollen.
Artikel
Betätigen Sie diese Schaltfläche, um im Suchdialog für Artikel die umzubuchenden Artikel festzulegen
Löschen
Betätigen Sie diese Schaltfläche, um einen in der Artikelliste markierten Artikel aus der Liste zu entfernen.
Abbrechen
Betätigen Sie diese Schaltfläche um den Vorgang der Lagerumbuchung abzubrechen.
Umbuchen
Durch Betätigung der Schaltfläche wird der Vorgang der Lagerumbuchung eingeleitet, ist jedoch noch nicht entgültig in der Datenbank gespeichert. Drucken Sie zunächst das Lagerumbuchungsprotokoll und bestätigen Sie abschließend, dass die Daten der Lagerumbuchung gespeichert werden sollen.